Orli Znojmo Orli Znojmo

Die Adler eröffneten die Vorbereitung auf dem Eis mit altneuer Verstärkung. Ales Sova kehrt sich zurück

Die Adler eröffneten die Vorbereitung auf dem Eis mit altneuer Verstärkung. Ales Sova kehrt sich zurück

Am Sonntagabend trafen sie sich in der Kabine, zogen sich zum ersten Mal die Ausrüstung an und von Montag trainieren sie schon auf dem Eis. Znaimer A-Team traf wieder zusammen und begann mit der Finalphase der Vorbereitung auf die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga. Auch mit neuer Verstärkung in der Mannschaft.

Die ist der siebenundzwanzigjähriger Verteidiger Ales Sova, der zwischen den Jahren 2012 und 2014 in Znaim 149 Spiele in der EBEL abspielte. Nach kurzem Halt im Prostejov zielte der Verteidiger in die Welt. Er spielte im Italien, Dänemark, in den Vereinigten Staaten und im Frankreich. Dort wirkte er zum letzten Mal, in Anglet half er den Neulingen der französischen Liga, sich zu retten.

„Ales kennt Znaimer Umwelt und wir kennen ihn. Er wirkte da viele Jahren, hat Erfahrungen mit der Liga und wollte sich zurückkehren. Das entspricht unserer Philosophie und Konzeption, mit der wir neue Spieler aufnehmen. Dazu hilft er uns in den Hinterreihen. Wir können uns auf seine defensive Tätigkeit verlassen. Er hat auch gute Referenzen aus dem Ausland,” sagt der Coach und Sportmanager Miroslav Frycer.

Sova schloss die Mannschaft schon am Sonntagabend an und absolviert alle Trainings mit seinen neuen Mitspielern. Das Team ergänzten schon auch die ersten Auslandverstärkungen: Torwart Teemu Lassila, Verteidiger Kevin Tansey a Stürmer Parker Bowles.

„Bislang trainierten wir zweiphasisch zwei Tage in der Woche, schrittweise werden wir dreimal pro Woche üben. Das Training wird die Spieler zu schaffen machen. Bis zum ersten Spiel gibt es noch viel Zeit. In diesem Jahr spielen wir weniger Vorbereitungsspiele ab, das ist das Vorhaben. Während letztes Jahr fuhren wir immer irgendwohin. In diesem Jahr spielen wir fast alle Spiele in Znojmo,” lobt Frycer.

» Statistiken von Ales Sova
» Program der Vorbereitungsspiele
» Aktuelle Aufstellung des A-Teams